Schülerschreck

Aus dem Leben einer Grundschullehrerin

RSS Feed

Musikstunde „Cowboy Bill“

Posted by Steffi on 27th Mai and posted in Musik

Hier ein Vorschlag, wie man das Lied vom „Cowboy Bill“ (via Guitar-TV.de) im Unterricht umsetzen kann:

Fach: Musik Jahrgangsstufe: 1/2

Thema: Lied “Cowboy Bill”

Materialien: Bildkarten (Cowboy reitet, Cowboy wirft Lasso, Cowboy schießt, Cowboy trinkt); AB mit Liedtext


Artikulationsschema

Geplanter Unterrichtsverlauf

Medien

Sozialform

1. Einstieg

L: „Wir lernen heute ein Cowboy-Lied – das Lied vom Cowboy Bill.“

L: „Was macht ein Cowboy denn so?“

SSÄ (reiten, schießen, Kühe einfangen, …)

Sitzkreis

2. Erarbeitung

L: „Ich singe euch das Lied jetzt vor. Passt auf, was der Cowboy Bill macht.“

L singt / spielt die erste Strophe vor

SSÄ (reitet)

L: „Gut, mal hören, was der Cowboy Bill noch so macht.“

L singt / spielt 2. Strophe

SSÄ (Lasso werfen)

so geht es mit allen Strophen durch

(schießen, trinken)

L: „Der macht ja so einiges während er reitet.“

L: „Wie sieht das denn aus, wenn der Cowboy Bill reitet?“

S „reiten“ auf ihrem Stuhl

L: „Jetzt seid ihr der Cowboy Bill. Ich singe das Lied und ihr reitet.“

L singt / spielt die erste Strophe, SS machen Bewegung dazu

Wiederholung mit allen Strophen

(Armbewegung des Lassowerfens, Handbewegung wie Pistole, Hand zum Mund führen wie beim Trinken)

L: „Sehr gut. Das klappt ja schon wunderbar! Hier sind Bilder, was der Cowboy Bill macht, aber in der falschen Reihenfolge.“

L legt BK in die Mitte des Sitzkreises

L: „Ich singe jetzt noch einmal alle Strophen. Passt genau auf, in welcher Reihenfolge der Cowboy was macht.“

L singt das ganze Lied noch einmal vor

SS ordnen die BK richtig an, wenn Fehler, dann singt der L noch einmal, bis alles stimmt

Stimme

Gitarre

BK

3. Sicherung

L teilt den Liedtext aus

L: „Ihr schafft es jetzt bestimmt mitzusingen und die Bewegungen dazu zu machen.“

L und SS singen das Lied, SS machen Bewegungen dazu

evtl.: 5. Strophe mit allen Bewegungen schnell hintereinander

AB

Schreibe einen Kommentar

Comment moderation is enabled and may delay your comment.

Powered By Wordpress || Designed By @ridgey28