Schülerschreck

Aus dem Leben einer Grundschullehrerin

RSS Feed

1. besondere Unterrichtsvorbereitung

Posted by Steffi on 19th November and posted in Deutsch, Musik

Am 30. November steht meine 1. UV an, die ersten zwei Stunden meiner ersten besonderen Unterrichtsvorbereitung.

UV bedeutet viel Vorbereitungsarbeit, Sachanalyse, didaktische Analyse, Kinder vorbereiten und dann mit der hinten im Klassenzimmer sitzenden Seminarleiterin ganz normal unterrichten.

Am 30. November ist noch dazu Doppel-UV, das bedeutet dann doppelte Vorbereitungsarbeit, doppelte Sachanalyse, doppelte didaktische Analyse, Kinder vorbereiten (1x reicht auch bei ’ner Doppel-UV) und dann zwei Stunden mit der hinten im Klassenzimmer sitzenden Seminarleiterin ganz normal unterrichten.

Bei der Planung einer UV durchläuft man viele Phasen.

1. Fachwahl:
1. Stunde: Deutsch
2. Stunde: Musik

2. grobe Themenwahl:
Deutsch: Fabeln
Musik: Boomwhackers

3. Sequenzplanung:
Fabeln: Kriterien, Fabeln schreiben, … ?
Boomwhackers: Instrumente kennenlernen, rhythmische Übungen, Lied begleiten, vorführen

4. Stundenauswahl:
Fabeln: ?
Boomwhackers: Instrumente kennenlernen und erste rhythmische Übungen

5. Literaturrecherche:
Gestern war ich in der Uni-Bibliothek und habe mir einige Literatur zu den beiden Themen eingescannt, damit ich auch eine Grundlage für die Sachanalyse habe.

6. Sachanalyse:

7. didaktische Analyse:

8. Stundenplanung:

Wie ihr seht, bin ich noch mittendrin in der Planung, aber ich habe ja auch noch etwas Zeit.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Schülerschreck » Blog Archive » Bericht zur Doppel-UV -
  2. Schülerschreck » Blog Archive » Einführungsstunde Boomwhackers -

Schreibe einen Kommentar

Comment moderation is enabled and may delay your comment.

Powered By Wordpress || Designed By @ridgey28